Häufig Gestellte Fragen

Search our FAQs

Gepäck

Was soll ich tun, wenn mein Gepäck beschädigt, verspätet oder verloren ist?

Sollte Ihr Gepäck verloren, beschädigt oder verspätet sein, so müssen Sie an Ihrem Ankunftsflughafen zunächst das Personal, das vor Ort für die Abwicklung zuständig ist, verständigen und einen "Property Irregularity Report (PIR)" ausfüllen, in dem das Problem festgehalten wird. Sollte Ihr Gepäck verspätet sein, so werden die Mitarbeiter 5 Tage lang versuchen, es ausfindig zu machen und Ihnen ihre Kontakt-Telefonnummer vor Ort geben.

Wenn Sie Ihren PIR erhalten haben, klicken Sie hier und geben Sie Ihre Daten ein, um den aktuellen Status Ihres Gepäcks anzeígen zu lassen.

Falls Ihr Gepäck jedoch nach 5 Tagen immer noch nicht gefunden wurde, wird der Zentrale Gepäckdienst von Jet2.com die Suche nach Ihrem Gepäck übernehmen. Sie sind unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:

Aus dem Vereinigten Königreich: 0871 288 7362 (Anruf kostet 10 Pence pro Minute)

Außerhalb des Vereinigten Königreichs: +370 523 63402 (lokaler Tarif für internationale Gespräche)

Das Callcenter ist von 08:00 bis 20:00 Uhr (Ortszeit Vereinigtes Königreich) erreichbar.

Zusätzlich benötigen wir von Ihnen innerhalb von 7 Tagen für beschädigtes Gepäck und innerhalb von 21 Tagen für verspätete oder verlorene Gepäckstücke ein Schreiben an die unten genannte Adresse, dem eine Ausfertigung des ausgefüllten PIR beigefügt ist, ferner die Quittung für das Gepäcketikett und Original-Kaufbelege (um Alter und Wert des Gegenstands nachzuweisen).

Customer Care Team
PO Box 314
Leeds
LS19 9EL
England

Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von 21 Arbeitstagen zu antworten.

Bitte beachten Sie, dass Jet2.com keine Haftung für Wertgegenstände (z. B. Schmuck, Kameras, Laptops, Bargeld, elektronische Ausrüstung und Dokumente) übernimmt, die sich im aufgegebenen Gepäck befanden, da die Mitnahme derartiger Gegenstände nur im Handgepäck in der Kabine zulässig ist . Genaueres zu unserer Haftungsgrenze für Gepäck können Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen. Wir können keine Ansprüche berücksichtigen, für die der Originalquittungsabschnitt des Gepäcketiketts nicht vorgelegt werden kann.

Gemäß internationaler Übereinkunft gibt es Haftungsgrenzen für Zahlungen, die der Flugfrachtführer für verlorene oder beschädigte Gegenstände zu leisten hat. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, eine angemessene Reiseversicherung abzuschließen. Wir raten Ihnen, Ihre Ansprüche zunächst bei Ihrem Reiseversicherer geltend zu machen, da dieser mit großer Wahrscheinlichkeit eine höhere Entschädigung anbieten wird als wir selbst. Da Jet2.com eine Fluggesellschaft ist, die sich darum bemüht, seinen Kunden die besten Tarife anzubieten, indem wir unsere Mehrkosten möglichst niedrig halten, berücksichtigen wir keine Ansprüche für Gepäckschäden unter einem Wert von 30GBP / 40EUR / 58CHF / 1060CZK / 165PLN .

Ich habe etwas an Bord des Flugzeugs vergessen – können Sie es finden und mir wiedergeben?

Unsere Flugbegleiter erinnern alle Fluggäste daran, unbedingt all ihre persönlichen Gegenstände an sich zu nehmen, bevor sie von Bord gehen. Wir arbeiten mit kurzen Standzeiten, daher werden alle Fundsachen, die an Bord geblieben sind (einschließlich Brieftaschen und Handys), an dem Flughafen, an dem sie gefunden wurden, dem Leiter des Bodenpersonals übergeben, der sie dann an das jeweilige Fundbüro weiterleitet. Wir können die Nachverfolgung Ihres verlorenen Eigentums leider nicht übernehmen und bitten Sie höflich, sich selbst mit dem Flughafen-Fundbüro in Verbindung zu setzen.

Gepäckbestimmungen

Bitte lesen Sie unsere Seite “Check-In, Ausweispapiere und Fluginformationen für aktuelle Gepäckinformationen, die die untenstehenden Ratschläge betreffen oder darüber hinausgehen, einschließlich Angaben zu Beschränkungen für den Transport von Flüssigkeiten durch die Sicherheitskontrollpunkte an EU-Flughäfen.

Darf ich Schusswaffen mitführen?

Das Mitführen von Schusswaffen ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gestattet.

Wie hoch ist meine Freigrenze für Handgepäck?

Sie können ein kleines Handgepäckstück von maximal 10 kg und Höchstabmessungen von 50 x 45 x 25 cm mitnehmen, einschließlich Rollen und Griffe. Jedes Handgepäckstück, das diese Anforderungen nicht erfüllt, muss als Aufgabegepäck aufgegeben werden, und es wird die entsprechende Gebühr dafür erhoben. Die Handgepäck-Freigrenze kann nicht mit der Freigrenze für aufgegebenes Gepäck verrechnet werden und umgekehrt.

Wie hoch ist meine Freigrenze für aufgegebenes Gepäck?

Jeder Fluggast darf maximal 3 Gepäckstücke pro einfachem Flug mitnehmen (vorausgesetzt, die entsprechenden Gebühren pro Gepäckstück wurden gezahlt), doch diese dürfen nicht das nachstehend angegebene Höchstgewicht überschreiten. Alles, was über die erlaubte Gepäckmenge hinausgeht, wird entsprechend den maßgeblichen Tarifen für Übergepäck berechnet. Kein Gepäckstück darf mehr als 25 kg wiegen. Die Gebühren pro Gepäckstück variieren je nach Flugziel und danach, ob Sie über unsere Website, unser Callcenter oder am Flughafen buchen. Unter Umständen gelten Preisnachlässe, falls Sie während des Buchungsvorgangs die Option für den Online-Check-In wählen.
Jeder Reisende (Kleinkinder ausgenommen) darf 22 kg Gepäck aufgeben (vorausgesetzt, die entsprechende Gepäckgebühr wurde bezahlt). Hat ein Passagier für zusätzliche Gepäckstücke bezahlt, erhöht sich sein erlaubtes Gepäck auf 30 kg. Kein Gepäckstück darf mehr als 25 kg wiegen.

Was geschieht, wenn ich ein Aufgabegepäckstück oder ein zusätzliches Handgepäckstück am Flughafen aufgeben muss?

Wenn Sie nicht alle Ihre Gepäckstücke bereits vor Ankunft am Flughafen gebucht haben, wird Ihnen eine Gebühr in Höhe von 40GBP /  51EUR / 1320CZK / 66CHF / 240PLN am Check-In berechnet.

Übergepäck

Sofern verfügbar und nach Ermessen von Jet2.com können Sie Übergepäck aufgeben. Hierfür wird eine zusätzliche Gebühr beim Abflug am Flughafen berechnet. Diese beträgt derzeit 12GBP / 16EUR / 20CHF / 400CZK / 70PLNpro Kilo. Generell wird die Bezahlung in Bargeld der lokalen Währung oder mit einer Zahlkarte, die Transaktionen in Fremdwährungen unterstützt, angenommen. Falls Sie mit Übergepäck reisen möchten, planen Sie für den Check-In-Vorgang bitte zusätzliche Zeit ein. Kein einzelnes Gepäckstück darf über 32 kg wiegen. Auf Anfrage und mit unserer vorherigen Zustimmung können für bestimmte Sport- oder medizinische Artikel Ausnahmen von dieser Regelung gemacht werden. Bitte wenden Sie sich für die erforderliche Zustimmung an uns, bevor Sie Ihre Buchung vornehmen. Sollten Sie uns nicht im Voraus benachrichtigen, behalten wir uns das Recht vor, die Beförderung dieser Artikel zu verweigern.

Top-Tipps zum Gepäck

Bitte gehen Sie sicher, dass Ihr Gepäck belastbar, für den Zweck geeignet und robust genug ist, um den Inhalt zu schützen und die normale Gepäckabwicklung unbeschadet zu durchlaufen. Besonders Koffer aus weichen Materialien sowie hervorstehende Teile wie Griffe, Rollen und Schlösser können leicht in Mitleidenschaft gezogen werden.

Hinweis: Wir haften in keiner Weise für Schäden an Gegenständen, die im aufgegebenen Gepäck nicht enthalten sein dürfen; dies umfasst zerbrechliche oder verderbliche Artikel, Gegenstände von besonderem Wert wie Geld, Haus- oder Autoschlüssel, Schmuck, Edelmetalle, Kameras, Computer, persönliche Elektrogeräte einschließlich iPods, Geschäftspapiere oder andere Wertsachen, Reisepässe oder andere Personaldokumente oder Proben. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vor der Reise

  • Entfernen Sie alte Etiketten und Aufkleber zur Angabe des Bestimmungsorts von früheren Flügen.
  • Kennzeichnen Sie jedes Gepäckstück mit Ihrem Namen, der Flugnummer und Ihrer Telefonnummer.
  • Packen Sie niemals Bargeld, Wertsachen, verderbliche Güter, wichtige Dokumente oder lebenswichtige Medikamente in Ihr aufgegebenes Gepäck.
  • Nehmen Sie Zigaretten und Tabak nur unter Beachtung der geltenden Freigrenze für Handgepäck mit.
  • Wenn Sie Alkohol kaufen, um ihn mit zu Ihrem Zielort zu nehmen, bedenken Sie alle aktuellen Flughafensicherheitsbeschränkungen in Bezug auf das Mitführen von Flüssigkeiten als Handgepäck. Glasflaschen, die ins aufgegebene Gepäck gepackt werden, können brechen und Plastikflaschen können platzen und so Ihr Eigentum ebenso wie das anderer Passagiere beschädigen. Daher werden sie komplett auf Ihr eigenes Risiko befördert.
  • Jet2.com unternimmt große Anstrengungen, dafür zu sorgen, dass das gesamte Gepäck mit Vorsicht behandelt wird, bedenken Sie aber dennoch, dass die Haftung von Jet2.com für Verlust, Verspätung oder Beschädigung des Gepäcks beschränkt ist. Jet2.com übernimmt keine Haftung für zerbrechliche, wertvolle, verderbliche Artikel oder Gepäckstücke, die in beschädigten oder ungeeigneten Behältnisse verpackt sind. Ebenso wenig übernimmt Jet2.com Verantwortung für Schäden aufgrund von gewöhnlichem Verschleiß, die entstehen, weil Gepäck nicht zweckgemäß ist, oder für Designergepäck. Wir empfehlen allen Fluggästen dringend, vor ihrer Reise eine adäquate Reiseversicherung abzuschließen.
  • Sichern Sie Ihr Gepäck durch ein Schloss und vergewissern Sie sich, dass sämtliche Taschen und Reißverschlüsse vollständig geschlossen sind. Ersatzansprüche für Gegenstände, deren Verlust aus unverschlossenem Gepäck gemeldet wurde, werden nicht berücksichtigt.
  • Beim Check-In erhält jedes aufgegebene Gepäckstück ein Etikett, das den Zielflughafen und Ihre Flugnummer angibt, und Sie erhalten einen Empfangsabschnitt. Werfen Sie die Quittungen für Ihr aufgegebenes Gepäck nicht weg, bevor Sie das gesamte aufgegebene Gepäck an Ihrem Zielflughafen in Empfang genommen haben. Ohne den Originalgepäckabschnitt werden Forderungen nicht berücksichtigt.
  • Befördern Sie niemals nicht identifizierte Gepäckstücke im Auftrag anderer Personen.

An Ihrem Zielflughafen

  • Seien Sie aufmerksam, wenn Sie Ihr Gepäck an Ihrem Zielflughafen abholen, da Koffer sich oft ähnlich sehen. Es empfiehlt sich, den Namen am Gepäckanhänger zu kontrollieren und mit Ihrem Gepäckabschnitt zu vergleichen.
  • Wenn Sie feststellen, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde oder nicht angekommen ist, müssen Sie sich sofort an das Flughafenpersonal von Jet2.com (oder an unsere Partner für die Abwicklung) wenden. Unregelmäßigkeiten müssen sofort gemeldet werden, da Ansprüche nicht mehr bearbeitet werden können, wenn Sie den Flughafen bereits verlassen haben. Beim Ausfüllen eines Formulars zur Anzeige beschädigten/verlorenen Gepäcks werden Ihnen unsere Mitarbeiter gern behilflich sein.

Wie ist mit gefährlichen Gegenständen oder Materialien zu verfahren?

Zur Gewährleistung Ihrer Sicherheit darf Ihr Gepäck keine Gegenstände enthalten, die eine mögliche Gefahr für Flugzeug, Fluggäste oder Crew darstellen. Beispiele für solche Gegenstände finden Sie hier.

Welche Gegenstände sind in meinem Handgepäck verboten?

Folgende Artikel dürfen nicht im Handgepäck mit in die Kabine genommen werden:

Spielzeugwaffen/Waffenreplikate
Katapulte aus Kunststoff
Messer (unabhängig von der Klingenlänge)
Rasierklingen
Scheren
Handwerkzeuge
Pfeile
Metallbesteck
Injektionsspritzen
Stricknadeln
Snooker-/Poolqueues
Sportschläger
Selbsterhitzende Speisen/Getränke
Feuerzeuge und elektronische Zigaretten
Sämtliche andere Gegenstände, die nach unserem Ermessen benutzt werden könnten, um das Flugzeug oder Passagiere in Gefahr zu bringen.

Golftaschen und Skiausrüstungen

Die Gebühren für Golf- und Skiausrüstungen betragen 30GBP/ 39EUR/ 58CHF/ 1060CZK/ 210PLN pro Flug und Gepäckstück bis 20 kg, Sie können jedoch 5 € sparen, indem Sie online und im Voraus buchen

Sonstiges Sperrgepäck und Sportausrüstungen

Näheres zur Beförderung von sonstigem Sperrgepäck und Sportausrüstungen wie Snowboards, nicht motorisiertes Fahrräder, Surfboards und Body Boards finden Sie nachfolgend. Um große Ausrüstungsteile für den Wassersport im Voraus zu buchen sowie für Gebühreninfos zu sonstigen, nicht aufgeführte Sportartikeln setzen Sie sich bitte mit dem Callcenter in Verbindung. Wir können nicht garantieren, dass es auf dem Flug, den Sie gebucht haben, zusätzlichen Platz für derartiges Gepäck gibt. Falls es nicht genügend Platz gibt, werden die Gegenstände auf dem nächsten Flug mit verfügbarem Platz transportiert. Für die Beförderung der übergroßen und Sportartikel gelten Sonderbedingungen.

Fracht oder Frachtgüter können nicht als Passagiergepäck akzeptiert werden.

Kinderautositze und Kinderwagen

Für Faltkinderwagen/Buggys oder Kinderautositze bis zu einem Höchstgewicht von insgesamt 10 kg (für beide Stücke) gelten die Gepäckbeschränkungen nicht. Diese können mit beschränkter Haftung gebührenfrei befördert werden. Wenn das Gesamtgewicht mehr als 10 kg beträgt, werden Übergepäckgebühren erhoben. Es muss ein Kleinkind oder Kind gebucht sein.

Werden auch übergroße Artikel befördert und welche Gebühren sind damit verbunden?

Viele Gegenstände, wie zum Beispiel Musikinstrumente, Golfschläger, nicht motorisiertes Fahrräder, Surfboards, Wasser- und Wintersportausrüstungen, sind für die Beförderung durch eine Fluggesellschaft mit kurzen Standzeiten eigentlich ungeeignet. Dennoch ist Jet2.com bereit, derartige Artikel auf Basis ‘beschränkter Haftung’ zu befördern, sofern Platz verfügbar ist. Fluggäste müssen dafür sorgen, dass sie über einen hinreichenden Reiseversicherungsschutz verfügen.

Die aktuellen Gebühren für die Beförderung der folgenden Gegenstände sind unten aufgeführt. Die gezeigten Preise gelten pro Gepäckstück und Flugstrecke. Aktuelle Gebühren werden jedoch entsprechend den maßgeblichen Tarifen am Reisedatum berechnet.

Zu befördernder Artikel

Höchstgewicht für alle Gepäckstücke: 20kg*
Höchstabmessungen 182 x 91cm

WINDSURFING-BOARDS (Vorausbuchung)
BODY-/SURFBOARDS (Vorausbuchung)
TAUCHAUSRÜSTUNG**
NICHT MOTORISIERTES FAHRRÄDER*** (Vorausbuchung)

Gebühren pro einfachem Flug

30GBP / 39EUR / 50CHF / 1000CZK / 180PLN

GOLFSCHLÄGER* SKIER/SNOWBOARDS

30GBP / 39EUR / 50CHF / 1000CZK / 180PLN
Online vorausbuchen und 5 € sparen

MUSIKINSTRUMENTE

30GBP / 39EUR / 50CHF / 1000CZK / 180PLN

ANGELRUTE

15GBP / 20EUR / 26CHF / 500CZK / 90PLN

Artikel, die mit (Vorausbuchung) gekennzeichnet sind, müssen über unser Callcenter im Voraus gebucht werden. Für alle anderen oben aufgeführten Gepäckstücke gilt: Wenn Sie in einer großen Gruppe reisen (z. B. über 9 Personen mit Golfschlägern), so weisen Sie unser Callcenter bitte vorab darauf hin, damit unser Bodenpersonal sich entsprechend vorbereiten kann. Sparen Sie 5 £, indem Sie online im Voraus buchen

*Für Gewicht, das diese Grenze übersteigt, gelten die Standardtarife für Übergepäck (siehe Übergepäck, oben).

**Sollten Taucherflaschen zu Ihrer Ausrüstung gehören, so müssen diese leer und die Ventile offen sein.

***Nicht motorisiertes Fahrräder müssen in stabilen Karton verpackt werden, die Pedale abmontiert und der Lenker parallel zu Rahmen ausgerichtet sein. Die Reifen dürfen nur teilweise aufgepumpt sein.

Andere übergroße Gegenstände, z. B. Tennistaschen und Schläger, können nur nach vorheriger Vereinbarung gegen eine jeweils festzusetzende Gebühr befördert werden. Andernfalls gelten die Standardtarife für Übergepäck. Näheres zu Musikinstrumenten finden Sie weiter unten.

Sämtliche Gebühren sind am Abflughafen zu zahlen und nicht erstattungsfähig. Bitte bewahren Sie Ihren Beleg auf, um ihn vorzulegen, wenn Sie für einen Rückflug einchecken, andernfalls werden Ihnen die Gebühren erneut berechnet. Zur Bezahlung wird Bargeld in der lokalen Währung oder eine Zahlkarte, die Transaktionen in Fremdwährungen unterstützt, angenommen.

Falls Sie mit Übergepäck reisen möchten, planen Sie für den Check-In-Vorgang bitte zusätzliche Zeit ein.

Kann ich mit meinem Musikinstrument reisen?

Wenn die Größe Ihres Musikinstruments innerhalb der Höchstabmessungen von 56x45x25cm liegt und weniger wiegt als 10 kg, können Sie es mit an Bord des Flugzeugs nehmen. Prüfen Sie immer die geltenden Handgepäckbestimmungen des Flughafens, an dem Sie abfliegen, da diese von Flughafen zu Flughafen variieren können. Je nach Auslastung des Flugzeugs können wir – strikt nach eigenem Ermessen – gestatten, dass Sie ein etwas größeres Instrument mit an Bord nehmen, vorausgesetzt, es passt in die Gepäckfächer und die maßgeblichen Beförderungsgebühren für diesen Artikel werden bezahlt Andernfalls akzeptieren wir einen solchen Gegenstand als aufgegebenes Gepäck, vorausgesetzt, er befindet sich zum Schutz in einem stabilen Schutzgehäuse und Sie willigen ein, dass wir ihn ausschließlich auf Basis “beschränkter Haftung” befördern. Wir empfehlen dringend, dass Sie eine geeignete private Versicherung abschließen, die für jegliche Verluste, Beschädigungen oder Verspätungen aufkommt, da die Haftung der Fluggesellschaft beschränkt ist. Sie haben auch den maßgeblichen Tarif für die Beförderung dieses Gepäckstücks zu bezahlen; hierbei gilt eine Höchstgrenze von 20 kg pro Stück, darüber hinaus haben Sie die aktuelle Übergepäckgebühr pro Kilo zu zahlen, bis zu einem Höchstgewicht von 32 kg pro einzelnem Gepäckstück.

Größere Instrumente wie Gitarren oder Cellos können in der Kabine auf einem besonderen Sitz befördert werden, dieser Extra-Sitzplatz wird Ihnen jedoch berechnet. Ihnen wird ein Fensterplatz reserviert, der nicht am Notausgang liegt. Aus Sicherheitsgründen muss der Gegenstand weniger als 65 kg wiegen, am Sitz befestigt werden können und darf nicht mehr als 30 cm über die Oberkante des Sitzes ragen.

Ich werde im Ausland heiraten. Wie soll ich mit meinem Hochzeitskleid verfahren?

Sie können Ihre Hochzeitskleidung natürlich als Teil des Standardfreigepäcks zur Beförderung im Frachtraum einchecken, wobei Sie selbstverständlich dafür sorgen sollten, dass es angemessen gegen Beschädigung geschützt ist und dass Sie eine geeignete Reiseversicherung haben. Je nach den geltenden Flughafensicherheitsbestimmungen zur Größe von Gepäck, das mit an Bord des Flugzeugs genommen werden darf, können Sie evtl. einen Extrasitzplatz im Flugzeug buchen, damit Ihre Hochzeitskleidung mit Ihnen in der Kabine reist. Bitte beachten Sie, dass die Verpackung aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 30 cm über die Oberkante des Sitzes ragen darf und sich befestigen lässt. Ihnen wird ein Fensterplatz reserviert, der nicht am Notausgang liegt.